Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Klauenpfleger

Home Aktuelles Verein Klauenpfleger Fachliches Firmen Links Lehrunterlagen Impressum

Zertifikatslehrgänge in Gumpenstein 2015/16

Am 9. November startete in der HBLFA Raumberg-Gumpenstein die erste bundesweite, zentrale Klauenpflegerausbildung in Österreich.
Organisiert wurden die Kurse vom LFI Steiermark, das andere Organisationen wie die HBLFA Raumberg-Gumpenstein, WKO, Vet. Med. Uni Wien und AÖK mit ins Boot geholt hatte.

Für die Auszubildenden wurden verschieden Module angeboten:

Grundkurs Zertifikatslehrgang Klauenpflege (136 UE)
Zielgruppe: Landwirte und Klauenpfleger, die am eigenen Betrieb die Klauenpflege durchführen wollen.

Aufbaukurs Zertifikatslehrgang Klauenpflege (80 UE)
Aufbauend auf den Grundkurs
Zielgruppe: Klauenpfleger, die überbetrieblich arbeiten möchten und die Grundausbildung bereits absolvierte haben

Gesamtausbildung zum überbetrieblichen Klauenpfleger (216 UE), vereint Grundkurs und Aufbaukurs
Zielgruppe: für überbetrieblich tätige Klauenpfleger

Instruktorausbildung
Zielgruppe: Absolventen der Gesamtausbildung mit 4-jähriger Berufserfahrung, die als Lehrklauenpfleger tätig sein möchte

Hier geht´s zu den Fotos>>>